Vereinsspielplan

Liebe Trainer und Betreuer, liebe Spieler,

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt, aber eben nur eine Nebensache. Die aktuelle Corona-Krise zeigt uns jedoch täglich, wie sehr die Pandemie weite Bereiche unseres Alltages beeinflusst und wie wichtig ein geregelter und verantwortungsbewusster Umgang damit ist.

Wir sind noch weit von der Normalität entfernt, aber erste Lockerungen sind eingeleitet und angekündigt.

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung vom 11.05.2020 sendet vorsichtige Signale, dass bald wieder ein geregelter Trainingsbetrieb aufgenommen werden kann. Dies ist allerdings bisher nur eine Absichtserklärung, die je nach Lageentwicklung wieder zurück genommen werden kann. Die Landesregierung NRW hat zum 30.05.2020 weitergehende Regelungen angekündigt.

Der Vorstand ist aktuell damit beschäftigt, verbindliche Regelungen, insbesondere unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona-Verordnungen und der Hygiene- und Infektionsschutzregeln, aufzustellen, damit möglichst ab dem 30.05.2020 wieder ein ordnungsgemäßer Trainings- bzw. Spielbetrieb aufgenommen werden kann.

Bis zum 30.05.2020 sind nur kontaktlose Sportbetätigungen erlaubt. Und dies unter gebührender Berücksichtigung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln.

Wir streben zeitnah und möglichst noch vor dem 30.05.2020 an, die Anlage für die sportlichen Abteilungen  „Boule“ und „Rückenschule“ zu öffnen.

Dies bedarf jedoch klarer Nutzungsregelungen unter Berücksichtigung der o. g. Vorgaben.

Bei Umsetzung sind wir auf Eure Unterstützung und Euren verantwortungsvollen Umgang mit der geltenden Rechtslage angewiesen.

Auf dieser Grundlage bleibt die Platzanlage (beide Plätze) weiterhin zunächst bis zum 30.05.2020 für den Trainings- und Spielbetrieb des SV 1927 Nütterden gesperrt.

Dies betrifft alle sportlichen Betätigungen, die durch Abteilungen und Mannschaften des SVN auf der Anlage betrieben werden, also auch die Boule-Gruppe und die Rückenschule.

Die Nutzung des Vereinsheims ist darüber hinaus aufgrund der vorgenannten Verordnung ebenfalls untersagt.

Zudem ist zunächst bis zum 30.05.2020 die Nutzung des Rasen- und Kunstrasenspielfeldes generell, auch für Privatpersonen, untersagt.

Sobald sich Änderungen ergeben bzw. eine schrittweise Öffnung der Platzanlage für einzelne Bereiche des SV Nütterden erfolgt, werden wir Euch zeitnah informieren.

Der Vorstand des SV 1927 Nütterden e. V